Zeitfahr Cup Finale

erstellt am 17.09.2020 von Christian Kraus

mit 2 Podestplätzen endete der Cup in Seibersdorf - Robert Platz 2 und Harald Platz 3!

Dieses mal waren 2 Runden a 22km zu bewältigen, die Voraussetzungen waren ziemlich ident mit den vor 2 Wochen, kräftiger Wind mit ca. 28°.

Robert: Wie blöd kann man sein? war so beschäftigt einen Konkurrenten zu überholen, dass ich eine Abzweigung übersehen habe. Bleibt die Frage: wer ist zuerst an der Kreuzung gewesen, jedenfalls bin ich erst hinter ihm hergefahren, dann er mir. Jedenfalls hab ich es büßen müssen, denn 51km standen nicht am Plan.

Harald:  Mit 44 km/h über 44km Platz 8 in Seibersdorf und das noch mit 25 Watt Einbruch in der zweiten Hälfte. Hätte aber bei der Platzierung nicht viel ausgemacht.

Jedenfalls passt die neue Position und somit knapp 20 Watt zum Vorjahr gespart. Wäre sogar mit dem Tempo (41 km/h bei nur 225 Watt) beim Einfahren noch im mittleren Starterfeld gelandet.
Dritter in der Speed Wertung beim ZeitFahr-CUP.
 
Christian: Ziel erreicht - auf die Sekunde genau x2, fühlte mich ganz gut, vor allem als mich Robert beim Gegenwindstück nicht wirklich abhängen konnte - Form kommt-Saison leider zu Ende.
 
 

Zurück