Website des ULC Horn - Der Laufclub in Horn
Union Leichtathletik Club Horn

Berichte

Raabser Crosslauf

19.01.2010 von: Friedrich Hirschböck

 

Die Sonne zeigte sich erst nach dem Rennen, der Wind kam schon vorher auf….Trotz an sich moderater Temperaturen und einem gut laufbaren Untergrund präsentierte sich die Speisendorfer Allee zwischen Raabs und Karlstein von ihrer ungemütlichen Seite, vor allem der eisige Gegenwind auf der zweiten (bergauf führenden) Hälfte der Strecke verlangte den Läufern alles ab, war aber gleichzeitig ein "Gleichmacher", denn richtig Speed konnte hier keiner mehr machen. 

 Alois REDL siegte zwar ungefährdet, aber mit dem sehr knappen Vorsprung von 2 Sekunden vor Alex FRÜHWIRTH (da wird wohl morgen noch ein Crosswettkampf anstehen…). Knapp dahinter schon Youngster Andi SILBERBAUER ("vor ein paar Tagen war ich noch krank…"), der im Finish seine beiden Verfolger Andi KAINZ
und Harald HELLEPORT abhängen konnte. Unverändert präsentierte sich auch das Bild bei den Frauen mit Bettina ZELENKA (ohne sich zu verausgaben klar vor Andrea SCHIFFER) sowie Andi RIENER und Christina APPEL in der Jugend. Erwähnt sei noch der Stockerlplatz für Susi WECHTL (ohne Spikes, dafür gleich von
der Startnummernausgabe ins Rennen)

Zurück