Website des ULC Horn - Der Laufclub in Horn
Union Leichtathletik Club Horn

News

Erfolge beim internationalen Jugendleichtathletikturnier in Schwechat

05.06.2017 von: Franz Langthaler

Das Wetter verlangte den teilnehmenden Athletinnen und Athleten in Schwechat beim internationalen Franz Schuster Memorial und ebenfalls international ausgeschriebenen U14 und U12 Mehrkampfturnier einiges an Anpassungsvermögen ab. Bei den Wurfbewerben musste man den böigen Wind in die Flugbahn miteinkalkulieren, die Sprinter waren über den irregulär starken Rückenwind auch nicht wirklich glücklich (über 2 m/sec Rückenwind gelten die Zeiten nicht für Rekordwertungen) und am Abend schwenkte das Wetter zum Dauerregen um und die Mittelstreckenläuferinnen bestritten ein echtes Regenrennen. Athelten aus 10 verschiedenen Ländern waren am Start und lieferten teilweise Spitzenleistungen z.B. 19 Meter im Kugelstoßbewerb.

Für den ULC Horn war die Altenburger Mittelstreckenspezialistin Sarah Führer beim internationalen Jugendturnier am Start, Lena Limberger und Julia Weese beim U14 Mehrkampf und die gerade erst 10 Jahre junge Kathrin Rosner bestritt ihren ersten Leichtathletikmehrkampf, und das gleich aufinternationaler Bühne.

Sarah zeigte trotz Starkregen und Wind eine kämpferische Leistung und finishte nach Zielsprint auf Position zwei mit einer angesichts der widrigen äußeren Bedingungen beachtlichen Zeit.

Julia Weese absovlierte einen vollen 4-Kampf und belegte in ihrer stärksten Disziplin dem stark besetzten 1000m Lauf den 8. Platz

Lena Limberger war in Topform und konnte bei allen drei Starts (60m, Vortex und Weitsprung) ihre persönliche Bestleistung steigern.

Eine ganz besondere Talenteprobe gelang Kathrin Rosner, ein "Rohdiamant" mit tollen motorischen Anlagen, die vor allem im 60m Hürden Bewerb zur Geltung kamen, wo sie den 6.Platz belegte.

Die Platzierungen im Detail.:

Internationales Franz Schuster Memorial:

Ergebnislink

Sarah Führer 2. Platz im 1000m Bewerb (von den ursprünglich gemeldeten 12 Läuferinnen trotzten nur Sarah, eine Polin und eine Slowakin dem starken Regen und böigen Wind).

Internationales U14 und U12 Nachwuchsturnier:

Ergebnislink

Julia Weese (U14): 60m 28.Platz, 1000m 8. Platz, 60m Hürden 21.Platz, Weitsprung 30.Platz, Vortexwurf 25. Platz

Lena Limberger(U14): Vortexwurf 5.Platz, 60m 15.Platz (Laufsieg und p.B. von 9,39 sec), 60m Hürden 16. Platz, Weitsprung 5.Platz (p.B.)

Kathrin Rosner(U12): Vortexwurf 8. Platz, Weitsprung 10.Platz, 60m Hürden 6.Platz, 60m 10.Platz

Regenrennen beim 1000m Bewerb

Startgetümmel beim 1000m Bewerb, Julia mittendrin mit Startnummer 29

Lena freut sich über ihren Laufsieg und neue p.B. im 60m Sprint

Ein Bild sagt mehr als viele Worte, Kathrin voll fokussiert beim 60m Sprint - Talentprobe gelungen!

 

 

Zurück