Website des ULC Horn - Der Laufclub in Horn
Union Leichtathletik Club Horn

Berichte

2. Lauf zum Wachauer Berglaufcup

07.02.2010 von: Friedrich Hirschböck

Beim 2. Lauf stand heute der 671m hohe Seekopf am Plan. Ausgangshöhe war Unterkienstock auf 205m.

Bei kalten winterlichen Bedingungen gingen insgesamt 27 Läufer an den Start um die 3km lange Strecke zu bezwingen. Auf teilweise steilen und schmalen Weg ging es durch den Wald bis zur Aussichtswarte am Seekopf. Waren die Verhältnisse anfangs noch eisig und fest, so wurden je höher wir kamen die Spuren weicher und tiefer, was allen doch kleine Probleme bereitete.
Als Erster erreichte Harald Frühwirth (LC Wienerwaldsee) das Ziel in guten (den Bedingungen entsprechenden) 22:11min. Knapp gefolgt von unserem Wolfgang Lachmayr in 22:25 (1. M40), der diesen Lauf als Generalprobe für die Crosslaufmeisterschaften bestritt.
Bei den Damen siegte Veronika Limberger (Fels/Wagram) in tollen 24:40, welches auf den gesamten 4. Platz bedeutete. Ich belegte mit einer Zeit von 29:05 den 13. Platz, welche zum 2. Mal zum Klassensieg in der M30 langte.
Als wir wieder am Parkplatz beim Start angelangten begann es auch noch zu schneiden, was uns aber nichts mehr anhaben konnte.
Im allgemeinen gesehen wieder einmal eine tolle Veranstaltung in kleinem familiären Rahmen.
Fortgesetzt wird der Cup am 7. März mit dem Lauf zum Hollenburger Wetterkreuz.

Zurück