Website des ULC Horn - Der Laufclub in Horn
Union Leichtathletik Club Horn

Berichte

10. Wachauer Berglaufcup

17.01.2010 von: Friedrich Hirschböck

Insgesamt 21 Läufer fanden sich bei perfekten (sonnigen) Wetter beim Stift Göttweig ein um die 4,2km lange Strecke mit insgesamt 440m Höhendifferenz zu bewältigen.

Vorweg mal sei klar, daß die 95% der Läufer mit Spikes einen großen Vorteil hatten.
Nachdem es ca. 220 HM im Wald und Schnee bergab ging umkreisten wir das Stift Göttweig um wieder von der Seite Kleinwiens den Schlussanstieg in Angriff zu nehmen (200 HM).
Mit der Siegerzeit von 22:52 gewann Florian Habersberger. Bei den Frauen gewann Tatjana Kordik in 31:29.
Mit einer Zeit von 30:54 konnte ich den 9. Gesamtrang bei meinem ersten „Berglauf“ erreichen, welcher auch für den Sieg in der Klasse M30 reichte.
Wie immer war die Organisation schlicht und einfach, aber perfekt. Mit der Siegerehrung bereits ½ Stunde war gerademal noch Zeit die Sonne kurz zu genießen.
Weiter geht es im Cup bereits am 7. Februar mit dem Lauf auf den Seekopf in Rossatz.
 
Geschrieben von Stephan Sprung

Zurück